Stonehenge

Ein Haufen Steine, viele Menschen, Absperrungen, hoher Eintritt…. so kann man es beschreiben.

Aber eben auch ein magischer Ort, an dem ich deutlich das Besondere spüren, empfinden kann.

Die große offene Frage ist die nach dem Warum? Ich denke, weil sie es konnten haben sie es gebaut. Es ist einfach die menschliche Natur etwas zu erschaffen was bleibt und etwas zu tun um zu zeigen, dass man es drauf hat.

Und warum an diesem Ort? Das weiß nur der Ort selbst, aber es muss hier etwas geben, was die Menschen dazu brachte genau hier die Steine aufzustellen. Magie? Ausserirdische? Wasseradern? Energie?

Es fühlen sich auch wohl der Rabe, der Star und der Starfighter.